WARUM HABEN WIR DIE DIGITAL WORKFORCE ENTWICKELT?

Das Beste der menschlichen Kreativität und Flexibilität in Kombination mit der Leistungsfähigkeit und Tiefe der RPA und kognitiven Technologie.

Stellen Sie sich eine Belegschaft mit unaufhaltsamer Dynamik vor

Digital Workers sind die Synthese von ansonsten voneinander getrennten Automatisierungstools – die den manuellen Aufwand jeweils erheblich verringern können.

Als erste und einzige Technologie, die RPA, KI und maschinelles Lernen miteinander verbindet, um virtuelle Mitarbeiter zu entwickeln, die direkt in die Arbeitsstruktur integriert werden können, bilden Digital Workers die Front der intelligenten Automatisierung.

Warum haben wir die Digital Workforce entwickelt? Damit die Mitarbeiter ihren Einfallsreichtum, ihre Kreativität und Empathie nutzen und erfolgreich zusammenarbeiten können. Kurz: Damit sie den menschlichen Mehrwert besser einsetzen können.

 

 

Automation Anywhere Bot Store – Übersicht

 

Was ist ein
Digital Worker?

 

Wie lässt sich ein Digital Worker herunterladen und installieren?

 

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINEM BOT UND EINEM DIGITAL WORKER?

Bots – Softwareroboter – sind aufgabenorientiert. Digital Workers sind so konstruiert, dass sie Geschäftsfunktionen von Anfang bis Ende vollständig ausführen, um die Mitarbeiter zu unterstützen. Beispielsweise kann ein Digital Worker die vollständige Aufgabe des regelmäßigen Einreichens von Rechnungen über das System übernehmen.

Mit einem Bot können Sie eine Aufgabe automatisieren. Mit einem Digital Worker können Sie alle Berufsrollen verbessern.

Digital Worker → Aktivität > Denken > Analysieren > Aktivität

analysieren

WAS MACHT EIN DIGITAL WORKER?

Digital Workers sind virtuelle Mitarbeiter, die die menschliche Arbeit verbessern und ergänzen, indem sie Geschäftsfunktionen mithilfe einer Kombination aus KI, maschinellem Lernen, RPA und Analytik durchgängig automatisieren.

Wie ein
menschlicher Mitarbeiter

Digital Workers führen verschiedene Aufgaben in festen Abläufen aus, wie beispielsweise das systematische und regelmäßige Einreichen von Rechnungen von Anfang bis Ende.

Vorkonfiguriert, herunterladbar, Plug-and-Play

Sie sind als vorkonfigurierte, herunterladbare Plug-and-play-„Personen“ konzipiert, die überwachte Softwareroboter mit transaktionalen, kognitiven und analytischen Funktionen verbinden, um menschliche Mitarbeiter nachzuahmen und mit ihnen zu interagieren.

Erlernen und Priorisieren von
Prozessen

Im Laufe der Zeit können Digital Workers lernen, bestimmte Geschäfts- und IT-Prozesse zu priorisieren, sodass sie beispielsweise als Kreditoren- oder IT-Spezialisten mit nur wenig (oder sogar überhaupt keiner) Überwachung arbeiten können.

BEISPIELE FÜR DIGITAL WORKERS

Digitaler SAP-Kreditorensachbearbeiter

Der digitale SAP-Kreditorensachbearbeiter automatisiert wiederkehrende Aufgaben wie beispielweise Rechnungsverarbeitung, Abstimmungen und Zahlungsabwicklungen für diese Rechnungen, indem er eine Kombination aus IQ und Routine-Bots implementiert, um einen optimierten Workflow zu entwickeln.

Mehr

  • Identifiziert Rechnungen aus verschiedenen Quellen und in verschiedenen Formaten
  • Extrahiert Informationen aus Rechnungen und fügt die Daten in einem strukturierten Format ein
  • Verwendet die Rechnungsdaten für die Abstimmung mit Auftragsdaten
  • Mit dem Digital Worker sind darüber hinaus automatisierte Zahlungen nach der Validierung des Rechnungsprozesses möglich.
Weniger

Digitaler Oracle-Kreditorensachbearbeiter

Der digitale Oracle-Kreditorensachbearbeiter bietet umfangreiche Funktionen innerhalb der Oracle E-Business Suite, sodass sich der Zeitaufwand der Kreditorensachbearbeiter für Aufgaben wie die Rechnungsverarbeitung um 60 % reduzieren lässt, während die Genauigkeit gleichzeitig maximiert wird (bis zu 100 %).

Mehr

  • Automatisiert die Erstellung neuer Lieferantenanfragen, verarbeitet Adressanfragen, Kontaktverzeichnisanfragen, Produkt- und Serviceanfragen und Kreditorenzahlungen
  • Erfasst alle Änderungen und Transaktionen auf der Oracle-Plattform für einfachen Zugriff und zur Dokumentation
Weniger

Digitaler Oracle-Debitorensachbearbeiter

  • Liest die eingehenden E-Mails nach vordefinierten Regeln im Konto des Debitorensachbearbeiters
  • Lädt die Anhänge von E-Mails herunter
  • Validiert heruntergeladene Berichte

Mehr

  • Verschiebt heruntergeladene Berichte in den Ordner mit heruntergeladenen Dateien
  • Startet die Oracle VM VirtualBox
  • Meldet sich über die URL des lokalen Oracle-Hosts an
  • Verarbeitet die Debitorenrechnungen in der Oracle-Anwendung
  • Generiert Rechnungsnummern und erstellt Rechnungen
  • Startet die Oracle VM Virtual Box
  • Verarbeitet die Debitorenbelege in der Oracle-Anwendung
  • Darüber hinaus kann der digitale Oracle-Debitorensachbearbeiter automatisch NON-SO-basierte Rechnungen auf Grundlage von Einträgen des Buchhaltungsteams erstellen.
Weniger

Digitaler Azure-
IT-Admin

Dieser digitale Azure-IT-Admin unterstützt einen IT-Cloud-Engineer/Administrator in den Bereichen Benutzerverwaltung, Instanzenerzeugung und Generierung von Nutzungsberichten für die Azure-Nutzung im Unternehmen.

Mehr

  • Liest eine spezifische Betreffzeile in einem Zendesk-Ticket und sendet eine E-Mail an die registrierte E-Mail-Adresse des IT-Administrators
  • Identifiziert die Betreffzeile von eingehenden Zendesk-Tickets und setzt ein Azure-Passwort mithilfe desselben Benutzerkommunikationsprozesses zurück
  • Darüber hinaus erstellt dieser Digital Worker einen Bericht zur Instanzennutzung für alle Instanzen in einer spezifischen Region und speichert den generierten Bericht auf dem angegebenen Pfad in Ihrem lokalen System.
Weniger

Digitaler Google Cloud-IT-Admin

Die Funktionen des digitalen Google Cloud-IT-Admins umfassen u. a. die Benutzerverwaltung, die Erstellung von VM-Instanzen (Virtual Machine, virtueller Computer) und die Generierung von Berichten zur Nutzung der Google Cloud im Unternehmen.

Mehr

Dieser Digital Worker bietet eine einfache, aber effektive Automatisierung für den wiederkehrenden Prozess der Bereitstellung von Cloud-VM-Instanzen und der Instanzenverwaltung auf der Google Cloud Platform.

  • Unterstützt einen IT-Cloud-Engineer/Administrator, indem er VM-Bereitstellungstickets in Zendesk identifiziert und extrahiert
  • Nachdem der Status des Tickets in „Ausstehend“ geändert wurde, erfasst der Digital Worker die Informationen im Ticket und erstellt eine Google Cloud-VM-Instanz für den Benutzer.
  • Der digitale Google Cloud-IT-Admin automatisiert zudem das Verwaltungsende der VM-Bereitstellung. Er erfasst die Einheiten der CPU-Auslastung jeder Instanz in einem Projekt für ein vorgegebenes Intervall und erstellt einen Nutzungsbericht in Form einer CSV-Datei, die die Ergebnisse enthält.
  • Darüber hinaus stellt der Digital Worker operative Erkenntnisse in Echtzeit für das Dashboard zu Nutzungsberichten bereit.
Weniger

Digitaler AWS-
IT-Admin

Dieser digitale IT-Spezialist unterstützt einen IT-Cloud-Engineer in den Bereichen Benutzerverwaltung, Instanzenerzeugung und Generierung von Nutzungsberichten für die AWS-Nutzung im Unternehmen.

Mehr

  • Der digitale IT-Spezialist liest die Betreffzeile in Zendesk und sendet eine E-Mail mit Bitte um zusätzliche Informationen an den Benutzer.
  • Sobald die Daten des Benutzers im vorgegebenen Postfach eingehen, erstellt der Digital Worker eine EC2-Instanz gemäß diesen Spezifikationen.
  • Außerdem identifiziert er die Betreffzeile von eingehenden Zendesk-Tickets und setzt ein AWS-Passwort mithilfe desselben Benutzerkommunikationsprozesses zurück.
  • Darüber hinaus erstellt dieser Digital Worker einen Bericht zur Instanzennutzung für alle Instanzen in einer spezifischen Region und speichert den generierten Bericht auf dem angegebenen Pfad in Ihrem lokalen System.
Weniger

DIE ZUKUNFT DER ARBEIT = FREISETZEN VON POTENZIAL

Die Belegschaft der Zukunft wird eine nahtlose Mischung aus menschlichen und virtuellen Mitarbeitern sein, die die Stärken und Fähigkeiten der jeweils anderen Gruppe verbessern. Die menschlichen Mitarbeiter werden sich auf Innovation, Wertschöpfung und den Erwerb neuer Fähigkeiten konzentrieren.

„Mensch und Maschine würden – jeder für sich – nicht ausreichen, um Unternehmen in den nächsten Jahrzehnten voranzubringen. Die führenden Unternehmen von morgen werden diejenigen sein, die wissen, wie man die beiden wirksam miteinander verbindet.“ – Accenture

Accenture

„Die Idee eines menschenorientierten Digital Workers, der die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter erweitert, hat das Potenzial, wirklich transformativ zu sein. Es verändert unsere Denkweise. Wir fragen nicht mehr: „Welche Aufgaben können wir automatisieren?“, sondern: „Welche Rollen können wir erweitern und verbessern?“ – Ravi Konda, Senior Manager of Automation, Symantec

accenture

„Immer mehr intelligente Maschinen – von KI über intelligente Assistenten bis hin zu RPA-Bots – arbeiten Seite an Seite mit Mitarbeitern zusammen, um Geschäftsprobleme zu lösen.“ – Forrester („Reinventing Work in the Era of Automation“, August 2018)

accenture

„Die neue Welt ist eine erweiterte Welt, in der Menschen und Bots Seite an Seite zusammenarbeiten, und jeder von ihnen die Aufgaben übernimmt, für die er am besten geeignet ist. Denken Sie 10 Jahre in die Zukunft – mehr als 1 Milliarde Kinder werden auf unserem Planeten geboren werden. Kinder, für die Digital Workers zum Alltag gehören. Wir dürfen hier keine Fehler machen, nicht nur im Hinblick auf Qualität und Ausführung, sondern auch, was Ethik und Moral betrifft.“ – Mihir Shukla, CEO, Automation Anywhere

accenture

BESCHLEUNIGEN SIE IHRE DIGITALE TRANSFORMATION

Erleben Sie die Vorteile von KI und maschinellem Lernen schon während des ersten Einsatzes Ihrer Digital Workers.

Erhöhung des Automatisierungs-IQ

Vorgefertigte, einsatzbereite Digital Workers implementieren KI um 70 Prozent schneller in Geschäftsprozesse – und dies zu weniger als der Hälfte der Kosten, die durch den Einsatz von Automatisierungstechnologien von Grund auf entstehen.

Sofortiger Einstieg

Es ist nicht erforderlich, Bots von Grund auf neu zu erstellen. Geben Sie ein anderes Tempo für die digitale Transformation vor. Digital Workers sind einsatzbereit und einfach skalierbar. Dadurch ermöglichen sie schnelle Geschäftserfolge und eine beschleunigte digitale Transformation.

WERDEN RPA UND DIGITAL WORKERS AUF DERSELBEN PLATTFORM AUSGEFÜHRT?

RPA ist ein Teil der Digital Workforce. Genau wie Menschen weisen Digital Workers verschiedene Fähigkeiten auf. RPA ist für die Ausführung unerlässlich, aber auch Digital Workers benötigen KI und eingebettete Analysen. Digital Workers werden durch die RPA-Plattform ermöglicht, die für die Digital Workforce der Gegenwart und der Zukunft konzipiert ist.

 

ROBOTERGESTEUERTE PROZESSAUTOMATISIERUNG

Fehlerfreie Ausführung strukturierter Geschäftsprozesse

KOGNITIVE AUTOMATISIERUNG

Selbstverbessernde Automatisierung mit KI und maschinelles Lernen für komplexe Daten

INTEGRIERTE RPA-ANALYSEN

Operative und betriebswirtschaftliche Informationen in Echtzeit anwendbar

DIGITAL-WORKFORCE-PLATTFORM

Webinar

Lernen Sie den neuen Digital Worker kennen

Ansehen

Blog

KI, Automatisierung und die Zukunft der Arbeitswelt

Weiterlesen

Video

Lernen Sie den neuen Digital Worker kennen