Hier klicken für Blogs in Englisch

Automation Will Restore Humanity

Verfasst von Mihir Shukla in Software-Robots am Arbeitsplatz am September 17, 2018
Automation Anywhere

Unsere kollektive Besessenheit von Aufgaben übernehmenden Robotern kann dazu führen, dass wir die Auswirkungen der Automatisierung überschätzen – und einen wichtigen Punkt in der Wirtschaft verschleiern. Das, was in dieser Debatte oft fehlt, sind verlässliche Fakten und Einblicke.

Wenn wir einen Schritt zurückgehen, werden wir feststellen, dass das wechselseitige Verhältnis zwischen Arbeitsgestaltung und Mitarbeiterleistung stark von der Technologie, die wir verwenden, beeinflusst wird. Augmentation – die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine – manifestiert sich auf unterschiedliche Weise über verschiedene Berufsrollen und Branchen hinweg. Aber der Umfang dieser Zusammenarbeit und die Möglichkeit, sowohl die Leistung als auch die Erfahrung der Arbeit zu beeinflussen, sind noch weitgehend unbekannt.

Bei Automation Anywhere waren wir schon immer von der Art, wie Menschen und Maschinen zusammenarbeiten und miteinander interagieren, fasziniert. Dies hat uns dazu bewogen, uns mit der Semantik der Arbeitskräfte-Augmentation zu befassen. Ein „augmented workplace” (erweiterter Arbeitsplatz) bedeutet, dass Menschen und Technologie zusammenarbeiten, um gemeinsam etwas Großes zu schaffen, das für jeden alleine nicht möglich wäre. Unternehmen verwenden Technologie, um menschliche Kapazitäten auf eine Art, die Mitarbeiter produktiver macht, zu erweitern und zu verbessern. Uns interessierten die Auswirkungen der Augmentation – mit KI und Automatisierungstechnologien wie der robotergesteuerten Prozessautomatisierung (RPA) –, und zwar nicht nur auf die Unternehmensleistung, sondern auch auf das Leben von Menschen.

Automation Anywhere beschloss also, diese herauszufinden.

Zu diesem Zweck beauftragten wir ein Team unabhängiger Forscher vom College Goldsmiths, University of London, eine unserer Meinung nach bisher tiefgreifendste und zuverlässigste Forschung über die Rolle und die Auswirkungen der Augmentation am Arbeitsplatz, sowohl heute als auch in der Zukunft, durchzuführen.

Das Team begann mit einem umfassenden Überblick über die akademische und nicht-akademische Literatur über Business Automation in den USA, Indien, Japan und Großbritannien. Das Ziel dieser globalen Studie war es, herauszufinden, wie Unternehmen Technologie verwenden, um die Leistung ihrer Mitarbeiter zu verbessern.

Anschließend befragten wir Führungskräfte in einigen der weltweit größten Unternehmen, inwieweit sie ihre Arbeitsumgebungen humanisieren, um ihren Mitarbeitern zu helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Einfacher gesagt: Wir wollten herausfinden, ob sie Arbeit „menschlich“ machen. Anschließend haben wir uns angesehen, ob Augmentation einen positiven oder negativen Effekt auf die menschliche Arbeitsleistung hat.

Interessanterweise haben wir herausgefunden, dass Augmentation die Arbeitsleistung von Mitarbeitern verbessert und die Verbindung zwischen Lernen, Wachstum und Engagement der Mitarbeiter und der Unternehmensleistung stärkt – weltweit.

Unsere sehr menschliche Zukunft

Eine Implikation von all dem ist, dass wir Menschen, um in der KI-gestützten Zukunft erfolgreich sein zu können, unsere Menschlichkeit verdoppeln müssen. Technische Fähigkeiten werden zweifellos auch in Zukunft wichtig bleiben, aber da die KI es uns ermöglicht, repetitive Aufgaben in vielen Branchen zu automatisieren, werden diese in vielen Fällen in den Hintergrund treten. Kommunikation, emotionale Intelligenz, Kreativität, kritisches Denken, Zusammenarbeit und kognitive Flexibilität werden zu den meistgesuchten Fähigkeiten werden. Ich sehe eine strahlende Zukunft für uns Menschen. Tatsächlich glaube ich, dass es aufgrund von, nicht trotz, KI und Automatisierung viele herausfordernde Aufgaben für den Menschen geben wird. Unsere Vorstellungskraft wird uns vorantragen. Das macht sie immer.

Testen
schließen

Für Unternehmen

Testen Sie Enterprise A2019, die weltweit führende intelligente Automatisierungsplattform, 30 Tage lang kostenlos und mit vollem Support

Für Studenten und Entwickler

Beginnen Sie Ihre RPA-Reise direkt mit dem KOSTENLOSEN Zugang zur Community Edition