Automation Anywhere will weltweiten RPA Einsatz mit KI-basierter RPA-as-a-Servie Plattform beschleunigen

München – Okt 4, 2019

Automation Anywhere, eines der führenden Unternehmen für Robotic Process Automation, hat die weltweit erste rein Web- und Cloud-basierte Digital Workforce Plattform Automation Anywhere Enterprise A2019 vorgestellt.

Die Plattform ist als On-Premise- oder Cloud-Lösung für private, public- oder hybrid Cloud-Formate verfügbar. Enterprise A2019 ermöglicht einen nahtlosen RPA-as-a-Service für jeden Anwender und jedes Unternehmen weltweit. Dadurch lassen sich Betriebskosten stark senken und infrastrukturelle Hindernisse beim Einsatz von RPA reduzieren. Die Plattform ist aktuell in 14 Sprachen erhältlich.

Das Flaggschiff von Automation Anywhere – inspiriert durch die menschliche Arbeitsweise – bietet mehr als 175 neue Funktionen in 40 verschiedenen Produktvariationen für eine einfachere Automatisierung von Geschäftsprozessen. Darüber hinaus wurde die Plattform auf Basis von Kundenrückmeldungen weiterentwickelt. Darüber hinaus investierte Automation Anywhere sehr viele Zeit in die Forschung und Entwicklung. Alles mit einem Ziel: Die Automatisierung einen Schritt näher an die von Branchenanalysten vorhergesagte 100 Milliarden US-Dollar Marktchancen zu bringen1.

„Technologien erreichen in ihrer Evolution früher oder später einen Wendepunkt. Für eine erfolgreiche Weiterentwicklung müssen Unternehmen dann oft einen anderen Weg einschlagen“, sagt Mihir Shukla, CEO und Mitgründer von Automation Anywhere. „A2019 ist so ein neuer Weg. Die Plattform bietet eine neuartiges Nutzererlebnis: Es beseitigt die Herausforderungen, die viele andere Unternehmen beim Erstellen, Bereitstellen und Skalieren immer noch erleben. RPA kann ab sofort jedem Anwender deutlich schneller bereitgestellt werden. Grund dafür ist die Möglichkeit, sich über jeden Webbrowser anzumelden. Damit können Unternehmen schneller durch RPA profitieren.“

Die neue Enterprise A2019-Plattform eröffnet Unternehmen jedweder Größe eine Vielzahl neuer Anwendungsmöglichkeiten. Dazu gehören:

  • Automatisierung leicht gemacht: Das neue intuitive und Web-basierte Interface wurde so entwickelt, dass es die Bot-Entwicklung deutlich vereinfacht und Unternehmen eine höhere Prozessautomatisierung als je zuvor ermöglicht. Anwender können sich unabhängig von ihrem Vorwissen über jeden verfügbaren Web-Browser auf der Plattform einloggen und innerhalb von Minuten einen eigenen Bot erstellen. Die Konfiguration oder Installation von Programmen ist nicht mehr notwendig. Intuitive und verbraucherfreundliche Drag-and-Drop-Funktionen sowie die langlebige Architektur erlauben dem Nutzer die mühelose Erstellung von Software-Bots mit jedem Betriebssystem – Mac OS, Linux oder Windows – und auf jedem Endgerät.

  • RPA in der Cloud: Enterprise A2019 ist eine Cloud-basierte Plattform, die Anwendern sowohl RPA-as-a-Service aus der Cloud als auch On-Premise-Verschlüsselung und -Sicherheit mit entsprechender Datensicherheit ermöglicht. Das Software-as-a-Service-Modell ermöglicht Usern, die Vorteile von RPA zu nutzen. Das Ergebnis sind reduzierte Betriebskosten, eine hohe Skalierbarkeit und ein deutlich kürzerer Time-to-Value. Anwender können zwischen On-Premise oder Cloud-basierter RPA wählen.

  • Leistungsstarke KI-Technologie: Die KI-basierte Erweiterung ermöglicht Anwendern ganz leicht KI-Lösungen von Drittanbietern, zum Beispiel Computer Vision, Natural Language Processing und Predictive Modellung, in den Automatisierungs-Workflow zu integrieren.

  • Attended Automatisierung 2.0: Anwender haben damit Zugriff auf weiterentwickelte Automatisierungs-Technologien, die eine verbesserte Zusammenarbeit zwischen Bots und Menschen ermöglichen. Dies macht die Automatisierung des „Front Office“ wesentlich einfacher, schneller und kostengünstiger.

„Viele Firmen wissen, um die Vorteile die Automatisierung und beginnen damit, ihre eigenen Strategien für die optimale Umsetzung zu entwickeln“, erklärt Sarah Burnett, Executive Vice President und Distinguished Analyst bei der Everest Group. „Mit dem funktionsspezifischen Anwender-Erlebnis, der Multicloud-Verfügbarkeit, dem RPA-as-a-Service-Modell und der eingebauten KI-Funktionen vereinfacht Automation Anywhere die Automatisierung deutlich und senkt darüber hinaus die Betriebskosten. Diese Art von Anwendungen wird den Markt für die Automatisierung weiter öffnen und mehr Unternehmen mit unterschiedlichen Budgets und technischen Fähigkeiten näherbringen.“

„Das neue Web-Interface der Enterprise A2019 von Automation Anywhere ist entwickelt worden, damit viele verschiedene Anwender sie einsetzen können. Einerseits erlaubt es ein kollaboratives Arbeitsumfeld, andererseits erhöht es die Effizienz und Produktivität“, so Marshall Couch, Intelligent Automation Consultant bei Eastman. „Der Download und das Management von Bots sind häufig sehr mühsam. Durch die neue Cloud-basierte Plattform sind die Bots aber jederzeit verfügbar. Dadurch erhöht sich nicht nur die Skalierbarkeit, sondern es vereinfacht sich auch der Zugriff durch die Anwender und die Funktionalität.“

Automation Anywhere Enterprise A2019 ist ab jetzt weltweit verfügbar. Weiterführende Informationen dazu finden Sie hier.

Kontakt zu Automation Anywhere

1 Nach den Vorhersagen von KeyBanc Capital Markets

1Gartner, Magic Quadrant for Robotic Process Automation Software, Derek Miers, Marc Kerremans, et al., 8. Juli 2019.

2Gartner, Competitive Landscape: Consulting and System Integration Service Providers for Robotic Process Automation, Arup Roy, Cathy Tornbohm, 9. August 2018.

3Laut KeyBanc Capital Markets.

Über Automation Anywhere

Automation Anywhere ist der größte Software-Anbieter für Robotic Process Automation (RPA), die Plattform, auf deren Basis Unternehmen führende Intelligent Digital Workforces aufbauen. Die Automation Anywhere Plattform setzt Software-Bots ein, die mit Menschen eng zusammenarbeiten und die repetitive Arbeit in vielen Branchen übernehmen. Es ist die einzige derzeit auf dem Markt erhältliche Intelligent Digital Workforce Plattform, die RPA sowie kognitive und embedded Analytik-Technologien kombiniert. Mehr als 1.000 der weltweit größten Marken setzen die AI-basierte Plattform dazu ein, ihre Geschäftsprozesse schneller zu skalieren und zu managen – und dies fast fehlerfrei. Gleichzeitig reduziert die Anwendung die Betriebskosten signifikant. Automation Anywhere möchte Mitarbeitern die Möglichkeit geben, kreativer zu arbeiten, zu denken sowie neue Dinge zu entdecken und damit erfolgreiche Unternehmen aufzubauen. Unternehmen in der Finanz-, Gesundheits-, Technologie- und Versicherungsbranche setzen die führende RPA- und kognitive Technologie von Automation Anywhere in über 90 Ländern und seit mehr als 14 Jahren ein. Für weitere Informationen: www.automationanywhere.com/.

 

Medien Kontakt:

Edelman GmbH
Tanja Schürmann
Telefon: +49 (0)151 1726 7083
E-Mail: [email protected]