Hier klicken für Blogs in Englisch

Vier Tipps zur Sicherung Ihrer Software mit RPA und DevSecOps

Verfasst von Gautam Roy in Automatisierung: Der Freund der IT am June 28, 2019
RPA DevsecOps

Cloud Computing verändert die Art und Weise, wie Unternehmen jeder Größe Services skalieren, um die Erwartungen der Kunden zu erfüllen. Ohne sich um die zugrunde liegenden Infrastrukturkosten oder Wartung zu kümmern, nutzen Unternehmen die Cloud jetzt, um mehr Anwendungen effizient und schnell bereitzustellen. Für schnell skalierende Unternehmen, die auch Geschwindigkeit und Agilität für Sicherheitsteams aufbauen möchten, ist es ein großer Vorteil, Automatisierung zu nutzen und eine bessere Cloud-Plattform zu erstellen und gleichzeitig das Geschäft zu sichern.

DevSecOps ist die Strategie der Integration von Sicherheit vom Beginn des Lebenszyklus der Softwareentwicklung an. Diese Philosophie befasst sich mit dem Bedarf an proaktiver, kundenorientierter Sicherheit, die Datenschutzverletzungen oder Cyberangriffe antizipiert, anstatt darauf zu reagieren. Bei korrekter Implementierung reduziert DevSecOps mithilfe von robotergesteuerter Prozessautomatisierung (RPA) die Kosten für die Behebung von Sicherheitsmängeln, indem Sicherheit in jede Phase des Entwicklungsprozesses integriert wird.

Es gibt Vorteile für Organisationen, die DevSecOps und RPA in ihrem Buildout-Zyklus implementieren. Entwickler, die an der Herstellung von Software höchster Qualität mit vorausschauender Sicherheit interessiert sind, können Softwareschwachstellen einfach testen und den Secure-by-Design-Ansatz an RPA binden, um die Sicherheitsüberprüfung von Code durchzuführen, die Sicherheitsüberwachung zu automatisieren sowie Überwachungs- und Benachrichtigungssysteme einzurichten. Automatisierung sollte ein integraler Bestandteil von Planung, Entwurf, Erstellen, Tests und Bereitstellung sein, da Software in der Produktion, die nicht gründlich auf Schwachstellen getestet wurde, Ihr Unternehmen einem Sicherheitsrisiko aussetzen kann. Die Einbeziehung aller an der Softwareentwicklung und des IT-Betriebs Beteiligten zu Beginn der Planungsphase wird dazu beitragen, dass die Software gut getestet und schnell und effizient auf den Markt gebracht werden kann.

SDLC and DevOps

Wie die meisten Sicherheitspläne umfasst die erfolgreiche Implementierung von DevSecOps drei Hauptaspekte: Menschen, Prozesse und RPA-Technologie. Um Ihre DevSecOps-Bemühungen erfolgreich zu gestalten, sollten Sie Folgendes bedenken:

  1. Binden Sie das IT- und Betriebsteam sehr früh in den Software Development Lifecycle (SDLC) ein, idealerweise in der ersten Planungsphase; Sicherheit sollte ein integraler Bestandteil des Planungsprozesses sein. Daher sollte Sicherheit weniger wie eine Abteilungsfunktion als eher als allgemeines Rahmenkonstrukt behandelt werden, das die Produkt- und Unternehmenskultur durchdringt.
  2. Integrieren Sie Automatisierungstools in den SDLC-Prozess. Korrekt implementierte RPA-Tools können bei der Versionskontrolle, der Kodifizierung der Sicherheit, der Sicherheitsverwaltung in CI/CD, der Analyse von Bedrohungsintelligenzdaten, der Erstellung von Playbooks und Aktionsplänen für Vorfälle sowie der Mobilisierung von Sicherheitsteams im Falle eines Red-Ereignisses helfen.
  3. Trainieren Sie das Personal für den Einsatz von Tools in einer integrierten Entwicklungsumgebung. Dies ist für die Bereitschaft des Sicherheitsteams unerlässlich, damit sie schnell auf Bedrohungen oder Vorfälle reagieren, Lösungen identifizieren und rasch handeln können.
  4. Richten Sie einen Prozess für Entwicklungsteams ein, um Tools zum Testen von Anwendungen nach der Veröffentlichung zu verwenden. Sie können das Scannen, den Selbstschutz von Laufzeitanwendungen, die Open-Source-Steuerung und die Überwachung der Software automatisieren, um Ihre Angriffsfläche erheblich zu reduzieren und Ihre Fähigkeit zur Verwaltung eines Vorfalls zu verbessern.

Da Sie nun mit der Cloud und DevSecOps im Zusammenhang mit der Softwareentwicklung vertraut sind, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie beginnen sollen. Automation Anywhere ist die einzige RPA-Plattform mit für den Bankensektor geeigneter Sicherheit und Verwaltung, die für alle Aspekte der Softwareentwicklung verwendet werden kann. Die Sicherheit ist in jedem Aspekt der Automation Anywhere Digital-Workforce-Plattform verankert. Sie umfasst die Sicherheit von Daten, Berechtigungsnachweisen und die Fähigkeit, eine fein abgestufte rollenbasierte Zugriffskontrolle (RBAC) in großem Maßstab durchzusetzen. Wir liefern RPA mit integrierter Sicherheit, um Ihnen zu helfen, die strengsten Verwaltungs-, Vertrauens- und Compliance-Anforderungen zu erfüllen.