Nachrichtenzentrale

Expertenbeitrag

venturebeat
Automation Anywhere bringt 250 Mio. US Dollar ein um Betriebsprozesse selbstlaufend zu machen

Automation Anywhere, ein San Jose (Kalifornien)-basiertes Robotergesteuerte Automatisierungsprozesse (RPA) Startup hat heute mitgeteilt, dass es 250 Mio. US Dollar in der Finanzierungsrunde, geführt durch New Enterprise Associates and Goldman Sachs, erzielte.

siliconangle
Automation Anywhere erzielt 250 Mio. US Dollar bei Schätzung von 1,8 Mrd. US Dollar für seine Business Bots.

Es scheint, dass die Goldman Sachs Group Inc. und die New Enterprise Associates eine Menge Wachstumspotenzial im aufkommenden Feld der robotergesteuerten Automatisierungsprozesse sehen. Die beiden Firmen wurden heute genannt als führende Investoren in eine 250 Mio. US Dollar Finanzierungsrunde in Automation Anywhere Inc., eines der größten Unternehmer dieses Sektors

Forbes
Fünf Robotics Trends Die Schon Bald IT Verändern Werden

Eine zunehmende Anzahl an Unternehmen spielen mit dem Gedanken der Anwendung von Robotics, Künstlicher Intelligenz (A.I.) und Maschinen-IT, die die Umsetzung von Routineaufgaben verschnellern und effektiver machen können. Abhijit Kakhandiki, Senior Vice President des Sektors Produkte und Technik bei Automation Anywhere, offerierte eWEEK erst kürzlich seine Meinung zu dem Ganzen.

siliconangle
Automation Anywhere treibt Produktivität voran durch die Ergänzung von digitaler Arbeitskraft zu menschlicher Arbeitskraft

Bedürfnisse der Unternehmensprozesse schnellten in die Höhe aufgrund eines Anstiegs von Daten die aus der Cloud und aus dem “Internet der Dinge” Geräten fluteten; somit reichen manuelle Operationen nicht mehr aus um den Bedarf an sich schnell entwickelnden Netzwerken zu decken. Um Spannungen zu reduzieren und kontinuierliche Innovation zu ermöglichen, schauen Unternehmen auf das Potenzial der Automatisierung und Künstlichen Intelligenz um menschliche Arbeitskraft zu ergänzen und stärken.

etcio
Indien könnte das Zentrum der Automatisierung werden: Ankur Kothari, Mitgründer & CRO, Automation Anywhere

Amerika wird älter. Die Administration on Aging schätzt, dass die Bevölkerungszahl der über 60-Jährigen in den Vereinigten Staaten auf 22,2 Prozent bis 2020 ansteigen wird. Dieser Wandel - getrieben durch steigende Lebenserwartung und die demographische Zunahme des Baby Booms - repräsentiert den größten Prozentpunktanstieg der über 60-Jährigen den Amerika je gesehen hat. Aber was bedeutet das vom Standpunkt der Beschäftigung aus?

venturebeat
Die Rolle der Automatisierung in einer alternden Arbeitswelt

Amerika wird älter. Die Administration on Aging schätzt, dass die Bevölkerungszahl der über 60-Jährigen in den Vereinigten Staaten auf 22,2 Prozent bis 2020 ansteigen wird. Dieser Wandel - getrieben durch steigende Lebenserwartung und die demographische Zunahme des Baby Booms - repräsentiert den größten Prozentpunktanstieg der über 60-Jährigen den Amerika je gesehen hat. Aber was bedeutet das vom Standpunkt der Beschäftigung aus?

Forbes
Wie Anführer Ihren Mitarbeiten Helfen Können, Mit Maschinen Zu Koorperieren

Automation Anywhere Chief Executive Mihir Shukla sprach mit Begeisterung bei einem Besuch in London letzte Woche von einer mutigen neuen Welt, die durch eine „digitale Arbeitskraft“, bei der Roboter und Menschen zusammenarbeiten, geschaffen wird. Dabei übernehmen die Roboter banale Aufgaben, beispielsweise Datenverarbeitung und einfache Analysen, sodass die Menschen frei sind mehr Zeit mit Angelegenheiten zu verbringen, die ihr Urteilsvermögen und ihre Erfahrung benötigen.

NBC
Der CEO von Automation Anywhere, Mihir Shukla, in der NBC-Technologie-Sendung: "Press:Here".

Der CEO von Automation Anywhere, Mihir Shukla, tritt in der NBC-Technologie-Sendung: "Press:Here" auf. Sehen Sie das Interview hier.

Forbes
Thirdware und Automation Anywhere verbünden sich, um Software-Bots in die Automobilbranche einzubringen

Thirdware hat sich mit Automation Anywhere aus San Jose, Kalif., verbündet, um die Fähigkeiten des Unternehmens auf dem Gebiet der Robotik-Prozessautomatisierung (RPA) in die Automobilbranche einzubringen. Die RPA fügt kontextbezogene Software-Bots zu Systemen hinzu, um die Organisation und Verarbeitung aller Arten von Daten zu automatisieren, damit ein Unternehmen auch in Punkto Rechnungslegung, Teilebestellung und Ablaufplanung sowie elektronischer Zahlung mithalten kann.

Finanz-Express
Jobs der Zukunft: Das werden unsere Kinder im Jahre 2025 tun

Die Welt übernimmt immer aggressiver neue Technologieformen, die viele der aktuellen Jobprofile gefährden. Viele Menschen sind von diesen Fakten beunruhigt und glauben, dass viele Jobs im Laufe der nächsten zehn Jahre überflüssig werden. Tatsächlich werden gemäß einem aktuellen Report von McKinsey im Jahre 2025 mehr als 100 Millionen Jobs verschwinden. Ist das nicht eine wirklich erschreckende Zahl? Im Lichte dieser Information frage ich mich natürlich, wie wohl die Jobs der Zukunft aussehen werden? Was werden wir tun? Was werden unsere Kinder tun? Aber, bevor wir nach vorn blicken, blicken wir doch erst einmal zurück.

VB
Messen der Rechenschaftspflicht in einer Ära mutiger Bots

Wir leben in der aufregenden Zeit eines beispiellosen Fortschritts. Die Automatisierung spielt eine wichtige Rolle beim Vorantreiben des menschlichen Fortschritts und die digitale Transformation ist der neue Status Quo. RPA, API und kognitive Technologien des maschinellen Lernens sind in den Händen echter Wirtschaftsführer, denn sie lenken die neuen, digitalen Arbeitskräfte. Aber während wir Kosten senken und uns auf fehlerfreie Transaktionen, neue Servicemodelle usw. konzentrieren, müssen wir auch menschliche Arbeitskräfte - unsere Leute - berücksichtigen.

ETtech
8 bewährte Praktiken der Robotik-Prozessautomatisierung

Die Automatisierung ist zu einem integralen Teil digitaler Transformationsstrategien für Unternehmen weltweit geworden. Heute ist die Robotik-Prozessautomatisierung (RPA) die gewählte Technik, um die Geschäftstätigkeit zu straffen und die Kosten zu senken. Aber wie bewerten wir, ob Ihre RPA-Initiative erfolgreich war? Es geht nicht darum, dass der erste "Go live"-Vorgang gut funktioniert. Es geht um die Erzeugung einer Dynamik mit strategisch ausgewählten RPA-Projekten, sodass Sie zunehmend komplexere Geschäftsprozesse automatisieren und einen nachhaltigen - ständig wachsenden - ROI erzielen. Um diese Art von Erfolg zu erzielen, sollten Sie diese 8 wichtigen, bewährten Praktiken befolgen, die führende Unternehmen aus ihren RPA-Integrationen gelernt haben.

FedScoop
So nutzt das Shared Service Center der NASA Prozess-Robotik

Irgendwo im Shared Services Center der NASA im Stennis Space Center in Mississippi arbeitet George Washington hart. George Washington ist genau die Art von Teamplayer-Angestellter, den Sie in der HR- oder Finanzabteilung benötigen, er führt sachkundig routinemäßige, wiederholte Tätigkeiten auf schnelle und konsistente Weise aus und beschwert sich nie. George Washington ist ein Bot.

TechRepublic
IBM, Automation Anywhere-Partner bei Software-Bot-Lösung zum Einsatz bei manuellen Tätigkeiten

Eine neue Partnerschaft zwischen IBM und Automation Anywhere, die per Pressemitteilung bekannt gegeben wurde, bietet Integrationen der Technologien beider Unternehmen, um datenintensive Geschäftsprozesse effektiver zu automatisieren.

BusinessWorld CIO World
Bereit sein für die kognitive Ära

Da sich Unternehmen an RPA-Bots im Allgemeinen und kognitiv angetriebene Bots im Besonderen gewöhnt haben, sind Sie bereit, diese immer stärker bei Geschäftsprozessen auszuprobieren.

IT Pro Portal
Die Symbiose von RPA und maschinellem Lernen

Software-Bots können Routinen und wiederholte Aufgaben erfolgreich automatisieren, um die Geschäftsproduktivität zu verbessern, sind aber allein nicht in der Lage, Einblicke zu liefern, welche Tätigkeiten tatsächlich ausgeführt werden. Die Nutzung des aktuellen Stands der maschinellen Erlernung, die Robotik-Prozessautomatisierung, verleiht den Bots neue Fähigkeiten und öffnet neue Türen für eine verbesserte Geschäftsproduktivität.

Geschäftswelt
Das Ziel von Automation Anywhere ist, im Jahre 2020 neben den menschlichen Angestellten 3 Millionen Software-Bots einzusetzen

Heute stellt Automation Anywhere die industrieweit umfassendste RPA-Plattform im Unternehmensrang mit integrierten kognitiven Fähigkeiten und verankerter Analyse bereit. Mehr als 500 der weltweit größten Unternehmen die Plattform zur schnelleren Verwaltung und Skalierung ihrer Geschäftsprozesse, bei Fehlerraten von beinahe Null und drastischer Senkung der Betriebskosten.

CFO
Bahnbrechende Einflüsse: 20 Technik-Unternehmen zum Beobachten

CEO Mihir Shukla referiert zum Firmenziel, globale "digitale Arbeitskräfte" aufzubauen. Er sagt, Automation Anywhere hat aktuelle 450.000 Bots im Einsatz und strebt an, diese Zahl bis 2020 auf 3 Millionen zu erhöhen. Diese Art von Wachstum verspricht eine potenzielle Veränderung der Firmenentscheidungen zur Verortung des Geschäftsbetriebs. "Der interessante Punkt bei digitalen Arbeitskräften ist, dass sie geographisch neutral arbeiten - sobald es an einem Ort passiert, kann es auch an einem anderen Ort passieren", sagte Shukla CFO.

Nextgov
Ich baute einen Bot ohne Programmiererfahrung. Das können Sie auch.

Heute baute ich einen Web-Crawler, der automatisch Aktienkurse in ein Tabellenblatt einpflegt. Das war nicht besonders anspruchsvoll: Ich entnahm aus CNNMoney die Kursnotierungen einiger Unternehmen und füllte sie in eine Excel-Datei, zusammen mit Zeitstempeln. Es war der erste Bot, den ich gebaut hatte, und ich schaffte das in weniger als einer Stunde - fast ohne Programmiererfahrung.

Silicon Angle
Ein Software-Bot will Ihren Job übernehmen. Was machen Sie nun?

"Herr Shukla antizipiert bis 2020 den Einsatz von 3 Millionen solcher Bots, den "digitalen Arbeitskräften”, die bereits von Unternehmen wie AT&T und der ANZ Banking Group genutzt werden. Das, erklärt er, könnte praktisch dazu führen, dass das Unternehmen zum weltweit größten Arbeitgeber wird, wie z. B. Uber Technologies Inc. als weltweit größtes Taxiunternehmen betrachtet wird - ohne Taxis zu besitzen oder angestellte Fahrer zu haben."

CFO
Roboter, Roboter überall

"Herr Shukla von Automation Anywhere bot noch rosigere Aussichten für Backoffice-Angestellte. 'Die Arbeitskräfte und die Qualitätsanforderungen werden sich ändern', sagt er. 'Unsere Kunden sagen, sie sehen Zeichen der Entspannung bei den Angestellten, die die banalen Aufgaben, die sie beständig erledigen müssen, hassen. Stellen Sie sich bildlich vor, wie menschliche Angestellte und Software-Bots nebeneinander arbeiten. Wenn Menschen Aufgaben erledigen müssen, die sich ständig wiederholen, übergeben sie sie einem Bot.’"

GCN
Bau von Bots für die IT der Regierung

"Die RPA stellt Ihnen eine sehr einfache Möglichkeit zur Automatisierung vieler Transaktionen bereit, die heute von Menschen erledigt werden und von Bots übernommen werden können", sagte Abhijit Kakhandiki, Vizepräsident Produkte beim RPA-Plattform-Lieferanten Automation Anywhere. “Menschen können diese Bots überwachen und wertvollere Tätigkeiten ausführen."

CFO-Innovation
Während grundlegende RPA in Asien Fuß fasst, wartet bereits die nächste Generation von Robotern

"Automatisierung ist ein Kontinuum und wir haben eine Plattform entwickelt, die Ihnen die Automatisierung eines einzelnen Prozesses, eines Teils eines komplexen Prozesses oder eines sehr komplexen Prozesses ermöglicht", sagt Khiyara. “Wir sehen eine hohe Nachfrage nach Robotik-Prozessautomatisierung, die zur Schaffung der digitalen Arbeitskräfte führt."

AFS
Robotik-Prozessautomatisierung: wie Führungskräfte Roboter in ihrem Unternehmen einsetzen

"Die Führungskraft betreibt ein internes Shared Services-Angebot für ihr Unternehmen und hat einen RPA-Piloten beim Einsatz von Automation Anywhere bei zwei Prozessen beaufsichtigt - Mitarbeiter-Onboarding und Lieferanten-Abstimmung - und wird im nächsten Monat oder so fünf weitere Prozesse produktiv gehen lassen."

INC.
Podcast: Mein Mitarbeiter ist ein Bot

“Automation Anywhere hat 300 Angestellte in 10 Büros auf der ganzen Welt. Das Ziel von Mihir Shukla ist, einer der weltweit größten Arbeitgeber zu werden, ohne Angestellte zu haben. Wie will er das erreichen? Prognosen zeigen für die nächsten vier Jahre, dass Automation Anywhere 3 Millionen Software-Bots weltweit einsetzen wird, die eine Kapazität von 3 Millionen Menschen leisten.”

Everest Group
Bot Farm: Der nächste Schritt in der Automatisierung

"Automation Anywhere wird auf dem Markt mit einem größeren Anteil und höherer Rentabilität belohnt werden. Und was noch wichtiger ist, seine Kunden werden profitieren, weil sie kaufen können, was sie möchten, wann sie es möchten, ohne große Kapitalmengen für Werkzeuge auszugeben, die nur eine bestimmte Zeit lang eingesetzt werden. Das Modell von Automation Anywhere ist eine sehr wichtige Entwicklung auf dem Markt, und es ist gut zu sehen, dass ein wichtiger Lieferant von Automatisierungslösungen einen Angriff auf die Einschränkungen gestartet hat."

HFS
Die Geschichte zweier Modelle für die RPA-Integration

"In diesem PoV prüft HfS zwei verschiedene Modelle zur Integration der RPA-Technologie von Automation Anywhere in einer fortgeschrittenen und erfolgreichen SSC/GBS-Umgebung, die bei Standortbesuchen bei der Australia and New Zealand Banking Group (ANZ) in Bangalore und bei AT&T in Dallas identifiziert wurden.

Yahoo! Finance
Accenture und Automation Anywhere kooperieren bei der Bereitstellung von Robotik-Prozessautomatisierung

“Accenture und Automation Anywhere arbeiten zusammen, um RPA-Lösungen im Unternehmensrang an Unternehmen zu liefern, die Geschäftsprozesse automatisieren und dafür sorgen, dass Verfahren schneller und kostengünstiger skaliert werden, während die Leistungsgenauigkeit erhöht wird.”

TechTarget
Software-Roboter verändern die IT-Servicebranche

“Herr Shukla sagte, dass 16 der größten 20 IT-Dienstleister mit dem Unternehmen und seiner RPA-Software arbeiten... Die Vertriebspartner des Unternehmens, sagte er, heben die RPA auf "Industriemaßstab" und schulen Tausende von Angestellten in der Technologie. Aber während die RPA unter großen Unternehmen weit verbreitet ist, sagte Shukla, werden die Software-Roboter eher für kleinere Service Provider geeignet sein und letztendlich zu einer Verbraucher-Technologie werden.”

HFS
Ernte auf der BotFarm, um die Prozessbereitstellung aufzurütteln

"Automation Anywheres BotFarm ist genau die Art von Innovation in der RPA, die sowohl Unternehmen als auch Service Provider benötigen, damit die Branche die Möglichkeit besser nutzen kann, die die intelligente Automatisierung für die Prozessbereitstellung bringt, während sich der Markt von Vorgängermodellen in eine neue As-a-Service-Welt bewegt."

TechTarget
RPA-Software: Service-Unternehmen automatisieren Kunden, selbst

“Mihir Shukla, CEO von Automation Anywhere, sagte, dass Software-Roboter und menschliche Arbeitskräfte im Laufe der Zeit Partnerschaften bilden werden, vergleichbar mit der Bildung von Mensch-Maschine-Partnerschaften, die z. B. Bauarbeiter mit schwerer Baumaschinerie auf einer Baustelle eingehen. 'Das wird am Arbeitsplatz normal werden.", sagte er. "Eines Tages … werden wir einen Roboter als Partner haben.’”

Wall Street Journal
AT&T-Angestellte automatisieren monotone Aufgaben mit Software-Bots

Nach Aussagen des Automation Anywhere-Kunden AT&T kann "durch die Nutzung dieser Bots für manuelle Aktivitäten die Zykluszeit für Kunden verbessert werden, d. h. Dienstleistungen können schneller zur Verfügung gestellt werden." Lesen Sie die komplette Geschichte hier in der RPA-Reise von AT&T.

CIO
Kognitive Technologie und die Automatisierung von allem

"Doch diese neuen digitalen Arbeitskräfte sorgen für eine tektonische Verschiebung in der Welt des Outsourcing... Nicht nur Unternehmen wie IPsoft, IBM Wason und Automation Anywhere stellen die Kerntechnologien für die kognitive Automatisierung bereit, viele der weltweit größten Outsourcer wie Wipro und TCS haben eigene kognitive Plattformen eingeführt, die bereit sind, die um die Arbeit zentrierte Offshore-Dienstleistungs-Landschaft in eine Landschaft in der Cloud umzuwandeln.

SourcingFocus
EXL verstärkt Automatisierungs-Fähigkeiten durch eine Partnerschaft mit Automation Anywhere

"Das Abkommen sieht vor, dass Automation Anywhere eine industrieweit führende RPA-Plattform ebenso wie Geschäftsvorgänge, Analyse und industrielles Fachwissen für EXL bereitstellt."

Financial Review
Der Aufstieg der Maschinen bei ANZ bringt Roboter-Arbeiter dazu, die 'langweiligen Jobs' zu tun

"Es ist eine neue Ära im Bereich Technik und relativ kleine Technik-Unternehmen gewinnen Verträge mit großen Unternehmen, um den Raum zu erschließen. ANZ arbeitet primär mit den wachsenden US-Unternehmen OpenSpan und Automation Anywhere, aber viele der größten indischen und US-amerikanischen Outsourcing-Unternehmen drängeln, um die RPA in ihre Angebote aufzunehmen."

zdnet
Die Büro-Automatisierung bringt eine neue industrielle Revolution, sagt CEO

Die Robotik-Prozessautomatisierung automatisiert komplexe Aufgaben, die normalerweise von Büroangestellten durchgeführt werden. Mihir Shukla ist der CEO von Automation Anywhere, einem der größten Unternehmen auf dem Gebiet der RPA, und er sagt, sie würde uns menschlicher machen und könnte die nächste industrielle Revolution bringen. Aus folgendem Grund.

Wall Street Journal
Prozessautomatisierung und die Wiedergeburt der Umstrukturierung

Die Leistungsgewinne sind nicht zehnfach, obwohl es oft 30- oder 40-prozentige Verbesserungen bei Kosten und Zeit bei einer Prozessdurchführung erzielt werden. Eine Reihe von Fallstudien, die vom Lieferanten von Prozessautomatisierungslösungen Automation Anywhere zusammengestellt wurde, zeigt, dass dieses Verbesserungsniveau typisch ist.

Wall Street Journal
Der neue Buchhalter ist ein Roboter

"'Auf kurze Sicht verringert die Automatisierung die Anzahl verfügbarer Jobs', sagte Mihir Shukla, Geschäftsführer von Automation Anywhere Inc., San Jose, Kalif., der die Software für Unternehmen erschafft, die Automatisierungslösungen für Front- und Backoffice nutzt. Aber auf lange Sicht kann Software Unternehmen helfen, effektiver zu arbeiten. 'Wenn Sie wie ein Mensch denken, können Sie nur bestimmte Dinge tun. Wenn Sie wie ein Roboter denken, sind viele Dinge möglich.'"