Hier klicken für Blogs in Englisch

It’s Time to Get Trained in RPA. But Where?

Verfasst von Arvind Thothadri in Automatisierung verändert die Welt am October 11, 2018

Es ist nicht mehr zu übersehen: die Softwareroboter – sogenannte Bots – sind auf dem Vormarsch. Der Markt für robotergesteuerte Prozessautomatisierung (RPA), der 2016 ein Volumen von gerade mal 250 Mio. USD hatte, wird bis 2021 auf 2,9 Mrd. USD anwachsen.

Sie werden an diesem spannenden neuen Technologietrend partizipieren wollen. So viel steht fest. Schließlich wurde RPA von der führenden Online-Bildungsplattform Edureka kürzlich als eine der 10 wichtigsten technischen Kompetenzen genannt, die es 2018 zu erlernen gilt, und es spricht einiges dafür. Heute liegt das durchschnittliche Gehalt für einen RPA-Experten in den Vereinigten Staaten nahezu 30 % höher als Gehälter für allgemeine Programmierer und Softwareingenieure und zwei bis drei Mal höher als Einsteigerjobs für nichttechnische Berufe.

Der zusätzliche Aufwand für eine Zertifizierung in RPA macht sich gehaltsmäßig bezahlt. Eine Umfrage von Global Knowledge ergab, dass 83 % der IT-Fachkräfte in Nordamerika IT-Zertifizierungen besitzen. In den Vereinigten Staaten ist das Durchschnittsgehalt eines zertifizierten IT-Spezialisten um 8.400 USD (11,7 %) höher als das ohne Zertifizierung.

Die Einstellung zertifizierter Fachkräfte kommt auch den Arbeitgebern zugute. 44 % der IT-Personalmanager sagen, dass Mitarbeiter mit Zertifizierung ihre Arbeit schneller erledigen. 33 % geben an, dass Systeme von zertifizierten Mitarbeitern effizienter implementiert werden, und 23 % sind der Ansicht, dass die Einführung von Produkten und Diensten schneller und mit weniger Fehlern erfolgt.

Sind Sie bereit für den ersten Schritt?

Es ist ganz einfach. Nehmen Sie an einem von mehreren Hundert RPA-Schulungskursen teil, die derzeit angeboten werden – sowohl online als auch an zahlreichen Unterrichtsorten auf der ganzen Welt. Die Auswahl der richtigen Bildungsplattform ist da schon schwieriger. Der Markt ist überfüllt und wird mit immer mehr Angeboten von scharfsinnigen Neulingen überschwemmt, die darin eine lukrative neue Chance auf dem Bildungsmarkt wittern. Der weltweite Schulungsmarkt für RPA-Plattformen hatte 2016 ein Volumen von 158 Mio. USD und wird bis 2021 voraussichtlich um 27 % auf 201 Mio. USD anwachsen, so eine Studie des Marktforschungsinstituts Technavio.

Aber nicht alle RPA-Schulungskurse sind gleich aufgebaut. Deshalb ist Vorsicht geboten. Hier ein paar Dinge, die Sie bei der Auswahl eines RPA-Schulungsanbieters beachten sollten:

  • Fachkenntnis und nachgewiesene Erfolgsbilanz. Wählen Sie einen RPA-Schulungsanbieter, der glaubwürdig und fachlich kompetent ist. Das bedeutet, direkt an die Quelle zu gehen – zu einem RPA-Marktführer. Die Automation Anywhere University (AAU) ist die Bildungssparte von Automation Anywhere, dem weltweit führenden RPA-Anbieter. Unsere Experten kennen alle theoretischen und praktischen Aspekte, die bei der Vermittlung von Wissen und Fertigkeiten an Kursteilnehmer aus allen Branchen zu beachten sind. Wir haben bereits mehr als 100.000 Teilnehmer ausgebildet, und jeden Monat kommen über 8.000 neue hinzu.
  • Tiefe der Angebote. Viele RPA-Kurse behandeln das Thema nur oberflächlich und bieten keine maßgeschneiderten Schulungen für bestimmte berufliche Funktionen oder Rollen an. AAU bietet neun verschiedene RPA-Lernpfade – vom Bot-Ersteller bis zum RPA-Programm-Manager – mit über 20 Kursen an.
  • In der Branche anerkannte Zertifizierungen. Eine Zertifizierung von der AAU ist auf dem heutigen begehrten RPA-Arbeitsmarkt ein klarer Pluspunkt. Bisher haben wir über 10.000 Fachkräfte auf der ganzen Welt zertifiziert.
  • Großes Ökosystem autorisierter Schulungspartner. Mit 26 Schulungspartnern auf der ganzen Welt können wir RPA-Schulungen – Präsenzunterricht, Online-Kurse oder hybride Angebote – an jedem beliebigen Standort abhalten.
  • Starke Allianzen mit Wissenschaft und Lehre. AAU hat im letzten Jahr 200 Bildungsinstitute und 300.000 Studierende erreicht und drei anrechenbare RPA-Kurse für Studierende im Bereich Management und Engineering auf den Weg gebracht. Wir haben Studierende von weltweiten Eliteuniversitäten wie Harvard, IIM (Indian Institute of Management), University of Michigan, University of Edinburg, University of Melbourne, National University of Singapore, Chinese University of Hong Kong, University of Dubai und University of British Columbia unterrichtet.
  • Globale Reichweite: Wir haben RPA-Kurse für Fachleute in über 40 Ländern in vier Sprachen abgehalten.

Automation Anywhere University: Aufbau der Digital Workforce von morgen

Automation Anywhere University ist das internationale Kompetenzzentrum für Digital-Workforce-Technologie. Studierende, Fachleute und Unternehmen finden hier ihren eigenen Weg zur digitalen Transformation. Hier erhalten Sie die Initialzündung für eine spannende berufliche Karriere, können Ihre Mitarbeiter in robotergesteuerter Prozessautomatisierung (RPA) schulen oder ein Partner der Automation Anywhere University werden, um gemeinsam zertifizierte Schulungsangebote in einem Wachstumsmarkt anzubieten. Melden Sie noch heute den ersten Schritt, um sich mit Automation Anywhere auf der weltweit modernsten Digital Workforce-Plattform zertifizieren zu lassen.

Testen
schließen

Für Unternehmen

Testen Sie Enterprise A2019, die weltweit führende intelligente Automatisierungsplattform, 30 Tage lang kostenlos und mit vollem Support

Für Studenten und Entwickler

Beginnen Sie Ihre RPA-Reise direkt mit dem KOSTENLOSEN Zugang zur Community Edition